Die Ferien dienen zwar der Erholung, aber schnell kommt Langeweile auf. Warum nicht einen Teil der Ferien für einen Sprachkurs in Basel reservieren. Sie können in den Ferien versäumtes Schulwissen aufholen und mit neuem Selbstvertrauen in das nächste Unterrichtsjahr starten. Wir bieten Ihnen auch Sprachen an, die in den Schulen nicht unterrichtet werden. Vielleicht planen Sie einen Familienurlaub in Ungarn. Es macht Spass, sich mit den Einheimischen in Ihrer Muttersprache zu unterhalten. Das fördert den Spass am Sprachenlernen und wirkt sich auch auf die Sprachen aus, die in der Schule gelernt werden.

Anfrage Sprachkurs in Basel

Ferienkurse in Basel – Englisch, Spanisch, Italienisch und mehr…

Sie haben die Wahl aus einer grossen Anzahl von Sprachen. Selbst wenn es sich um eine exotische Sprache wie Japanisch oder Polnisch handelt, sollten Sie eine Anfrage stellen. In unserer Kartei befinden sich viele Sprachlehrer für die unterschiedlichsten Sprachen.

Ferienkurse in Basel - Sprachkurse in den Ferien

Gruppenunterricht in Kleingruppen

Unsere Gruppenkurse in Basel finden in Basel mit höchstens fünf Teilnehmer statt. Jede Schülerin und jeder Schüler kann sich am Unterrichte beteiligen. Möglicherweise haben manche Schüler am Anfang noch Hemmungen zu sprechen, doch diese verfliegen bald. Schon nach ein paar Stunden sprechen die Schüler frei in der Sprache und haben Spass daran.

Einzelunterricht ist sehr effektiv

Ein Privatlehrer konzentriert sich nur auf seinen Schüler oder seine Schülerin. Es erfolgt keine Ablenkung durch andere Schüler. Es kommt nicht zum weit verbreiteten Phänomen, dass ein Mitschüler zum Sprachmodell wird und eine falsche Aussprache übernommen wird.
Es werden nur Themen behandelt, die der Schüler aktuell benötigt. Der Unterricht findet in Basel beim Schüler zu Hause statt. Die Häufigkeit des Unterrichts bestimmen Sie und auch die Zeit.
Preis: 45 CHF/Stunde

Anmeldung Sprachkurs in Basel

Die Lehrkraft ist für einen effektiven Unterricht in Basel wichtig

Die Lehrkraft für einen Ferienkurs wählen wir besonders sorgfältig aus. Natürlich handelt es sich um Muttersprachler. Ihre Kinder sollen die Sprache perfekt und ohne Akzent lernen. Der Unterricht findet nach anerkannten pädagogischen Prinzipien statt, denn die Lehrer haben eine pädagogische Ausbildung. Wichtig ist uns auch die Persönlichkeit. Ihre Schüler sollen am Unterricht Spass haben. Das ist aber nur möglich, wenn es sich um freundliche Persönlichkeiten handelt. Durch ein intensives Vorstellungsgespräch klären wir diesen Punkt ab.

Nutzen Sie unseren Service in Basel

Sie können sich auf unsere Dienstleistung verlassen, noch bevor Sie mit dem Ferienkurs in Basel gestartet haben.
Hat Ihr Kind in einer Sprache Grundkenntnisse, stufen wir es gerne ein. Dadurch wird vermieden, dass Ihr Kind unter- oder überfordert wird.
Sie können nach der ersten Stunde ohne Probleme vom Kurs zurücktreten. Sie bekommen Geld für bereits bezahlte Stunden zurückerstattet.
Auch während des Kurses haben wir immer ein offenes Ohr für Ihre Probleme. Wenden Sie sich zunächst an die Lehrkraft. Führt das zu keinem Ergebnis, helfen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne weiter.